Hypnosepraxis Frankfurt
 

Analytische Hypnose: Sie finden sich jetzt oder vielleicht sogar immer wieder in einer Situation, wo sie sich fragen, um Gottes Willen, wie bin ich hier hierhergekommen, das will ich gar nicht.

Vielleicht wollen Sie sich besser kennenlernen, Gründe für Ihre Handlung erforschen und sich selbst verstehen.

Vielleicht passiert es Ihnen immer wieder, dass Ihnen die Menschen oder Orte, die sie zum ersten Mal sehen sehr vertraut sind.

Möglicherweise haben Sie ein Symptom, eine Krankheit, die Sie in der Vermutung haben, die Ursachen liegen in Ihrer Kindheit.

Zu alldem bietet Ihnen analytische Hypnose  die Möglichkeit Erklärungen zu finden, Muster zu erkennen und Lösungen zu entdecken.

Was ist eigentlich analytische Hypnose?

Was passiert dabei?

Im Abgrenzung zu klassischen direktiven Hypnose wo der Therapeut mit Suggestionen arbeitet um den Klienten zu helfen oder der klinischen Hypnotherapie nach Milton Erickson, die eigentlich aus dem Gespräch mit Metaphern und sprachlichen Akrobatik im Wachtrance den Klienten zum tiefen Erkenntnis bringt. Sucht Analytische Hypnose nach Ursachen des Problems. Vorgehen verbindet klassische psychoanalytische Methoden und hypnotische Techniken, wobei  der Therapeut aktiver mitarbeitet und der Klient sich in einem hypnotischen Trancezustand befindet. So wird dann Altersregression - Rückführung in die Kindheit oder an die Entstehung des Problems vorgenommen, wo die Ursache des Symptoms liegt. Da wird dann die Ursache  behoben. Hier stehen dem Hypnoanalytiker viele verschiedene Interventionstechniken zu Verfügung. Hierzu gehören: Arbeit mit inneren Anteilen, mit inneren Kind, Auflösung von Übertragungen, Reframing, dissoziative Techniken. Vorteil der analytischen Hypnose ist, dass sie an die Ursache des Problems geht um sie zu bearbeiten und dass die Widerstände schneller erkennbar sind als in der herkömmlichen Psychoanalyse

Mögliche Anwendungsgebiete der analytischen Hypnose:

  • Unterschiedliche Arten von Ängsten
  • psychosomatischen Erkrankungen
  • Depressionen
  • Stressproblematik (Burnout-Syndrom)
  • Suchtstörungen
  • Essstörungen

 

Analytische Hypnose  ist einer der möglichen  Techniken eines Hypnotiseurs, die dann einsetzt werden  sollte, wenn es angeraten ist in sinnvoller  Kombination der Verfahren zu arbeiten, um dem Klienten zu helfen.