Hypnosepraxis Frankfurt
 

Es wäre enorm beschämend und schwierig, einem anderen erklären zu müssen, oder überhaupt darüber zu sprechen, was Sie wirklich quält, was so schlimm ist, sich übergeben zu müssen oder mitzuerleben, dass sich einer übergibt.

 

 

Es beeinträchtigt ihr Leben enorm. Vielleicht war es ein traumatisches Ereignis in Ihrer Vergangenheit, vielleicht geschah es, nachdem Sie einen Film gesehen haben. Sie fingen an sich immer öfter mit dem Gedanken zu beschäftigen: Oh Gott hoffentlich passiert es nicht, hoffentlich muss ich mich nicht übergeben, hoffentlich wird mir nicht übel, hoffentlich passiert es nicht vor den Anderen. Jedes Magengeräusch bedeutet für Sie eine Gefahr. So entstand ein Teufelskreis.

 

 

Je mehr Sie sich mit diesen Gedanken beschäftigten, desto öfters kam die Übelkeit. Möglicherweise kam es so weit, dass es Ihnen ganz unmöglich geworden ist, in Anwesenheit von Anderen überhaupt etwas zu sich zu nehmen. Kommt es dann doch soweit, dass Sie mit einer „gefährlichen“ Situation landen, sind die körperlichen Anzeichen von einer Panikattacke sofort da. Schwächeanfall, Schwindel, Übelkeit, Zittern, Schweißausbrüche, Magenschmerzen, Schüttelfrost, Herzrasen.

 

 

Es ist belastend und einschränkend mit der Freundin nicht frühstücken zu können, nicht zu Geburtstagsfeiern zu gehen und dort etwas zu essen oder im Urlaub nicht beim Frühstückbuffet zuzugreifen. Bei manchen geht es so weit, dass sie das Haus gar nicht mehr verlassen oder kaum noch etwas essen.

 

Hypnose hilft Ihnen, die Ursache Ihrer Einschränkung rauszufinden und sie zu bearbeiten. Sie bekommen Tipps und erlernen Techniken und Strategien um mit Ihren negativen Erwartungen umzugehen, Wir bearbeiten negative Bilder und Glaubenssätze und ersetzen sie durch neue, die Ihnen Freiheit bringen. Sie lernen, mit Ihren Gefühlen umzugehen, sodass die Angst sie nicht mehr beherrschen kann und Sie wieder ein freier Mensch werden. Regelmäßige Anwendung von Entspannungstechniken: Autogenes Training, Progressive Entspannung nach Jacobsen und Meditation wirken sich auch sehr wohltuend aus. Denn ein entspannter Mensch hat keine Angst!

 

Wenn Sie Ihre Angst überwinden möchten,  helfe ich Ihnen gerne. Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit mir.