Hypnosepraxis Frankfurt
 

Erfahrungsberichte von Patienten

 

Auf dieser Seite möchte ich Ihnen einige Erfahrungsberichte von Patienten aufzeigen. Freundlicherweise erstellen viele meiner Patienten während und nach Ihrer Behandlung Berichte und stellen mir diese zur Verfügung. In vielen dieser Erfahrungsberichte stecken persönliche Schicksale, aber auch Erfolgsgeschichten. Ich hoffe dies hilft Ihnen, einen genaueren Eindruck von meiner Arbeit in der Hypnosepraxis in Frankfurt zu bekommen.

 
 
13.04.17
Sehr geehrte Frau Kundrikova,
wollte mich nochmals für die erfolgreiche Hypnosetherapie bedanken. Ich litt seit ca 10 Jahren an extremen Schlafstörungen , nichts half. Schon nach der ersten Hypnosebehandlung plus Hausaufgabe schlafe ich wieder gut und gehe ohne Angst vor dem Nichteinschlafenkönnen ins Bett.
vielen Dank und freundliche Grüße
Sabine
 
12.04.17
Liebe Frau Kundrikova, 
Ich habe jetzt ganz offiziell meine Emergency Lizenz und bin überglücklich ☺️
Damit ist die größte Hürde für mich überwunden und ich bin sicher, dass ich den Rest auch schaffe. 
Ich würde nicht sagen, dass mein Problem weg ist, aber es ist sehr viel besser. 
Ich muss jeden Tag weniger "Stop" sagen, arbeite fleißig an mir und es fällt mir jeden Tag leichter positiv zu denken. 
Auch wenn das Problem nicht verschwunden ist, habe ich trotzdem ein ganz neues Lebensgefühl und bin mir sicher, dass sich alles Weitere mit der Zeit auch ergeben wird. 
Vielen Dank für alles!!!!! 
Liebe Grüße SG
 
16.10.16

Hallo Frau Kundrikova,

ich wollte mir noch die Zeit nehmen Ihnen das Feedback zur Hypnose zu schicken.

Meine persönliche Erfahrung mit der Hypnose war sehr positiv. Da mein Entschluss klar war, ich wollte meine Lebens- und Beziehungsqualität verbessern, ist es mir auch nicht schwer gefallen mich auf die Hypnose einzulassen. Sie sind dazu eine sehr angenehme und authentische Person und ihre Beispiele, die sie erzählen, helfen einem den Bezug zu dem Thema aufzubauen. Die Hausaufgaben sind toll und definitiv wichtig, um die Hypnose zu unterstützen.Ich habe sie jetzt fest in mein Leben eingebaut.

Eine gute Freundin hat mir erklärt, dass der Hypnosezustand sehr ähnlich einer Trance beim Meditieren nahe kommt. Genau so würde ich es auch beschreiben, denn man bekommt ja alles um einen herum mit. Man ist nie ganz weg, aber die Gedanken fließen und man ist entspannt. 

Für mich ist es eine rundum positive Erfahrung gewesen. Die Begleitung mit dem Buch, welches ich zu lesen angefangen hatte, war für mich und meinen Fall perfekt. Ich würde diese Kombination immer und jedem weiterempfehlen. Ich merke übrigens, dass ich selbstbewusster geworden bin, meinen Körper und mich so annehme wie ich bin und dies fällt mir auch Männern gegenüber leichter. Mein Freundeskreis hat ebenfalls eine positive Veränderung bei mir bemerkt. Nicht zuletzt durch mehr Gelassenheit und Unbeschwertheit. Ich habe endlich angefangen im Hier und jetzt zu leben, und nicht mehr auf irgendwelche Ereignisse in der Zukunft hin. Ohne das Thema mit meinen Eltern auch nur anzusprechen (im Gegensatz zu früher), habe ich mein Schlafzimmer und Wohnzimmer neu eingerichtet und teilweise neu, alleine gestrichen. Jetzt warte ich nicht mehr auf einen Mann, den ich kennen lerne und ausziehe, sondern ich lebe hier und jetzt in dieser Wohnung und nun ist sie auch von der Einrichtung und vom Stil nicht mehr die meiner Vormieterin (6 Jahre lang war sie das) sondern es ist nun voll und ganz mein Stil, sie ist wunderschön, zu 100% ich, und das ist gut so. Ich bin sehr glücklich.

Ich hoffe das Feedback war für Sie hilfreich und interessant. Ich wünsche Ihnen einen guten Start in die neue Woche.                                                                                   Viele Grüße, M.A.

 

09.08.16
Hallo Frau Kundrikova, 
Ich weiß nicht, ob sich mein "Problem" gänzlich erledigt hat. Aber in jedem Fall ist es nicht mehr aufgetreten. Nach unserem letzten Termin ging es mir fantastisch und ich würde einfach mal davon ausgehen, dass ich ab sofort alleine klar komme. 
Danke schön auf jeden Fall!
Viele Grüße K.W.
 
 
09.07.16
 
Liebe Frau Kundrikova,
ich hatte mich zwar schon Mitte Mai bei Ihnen gemeldet, aber nun kann ich Ihnen ein weiteres, positives Feedback geben. Diese Woche hatte ich die erste Blutabnahme - seit ca. 20 Jahren. Dank Ihrer Unterstützung habe ich den Mut gefunden. 
 
Bei der Ankündigung des Doktors, eine Blutabnahme vorzunehmen, kam zwar schlagartig Panik auf. Aber durch kurze Rücksprache mit dem Arzt, hatte ich genug Zeit tief durchzuatmen. Letztendlich kann ich sagen, dass die Abnahme wesentlich schneller von Statten ging als erwartet und bis auf einen kurzen Moment des Unwohlseins lief alles gut - und nicht eine Träne ;) .
 
Mein Körper hatte das Thema schneller vergessen als mein Bewusstsein. Es hat noch einen Tag gedauert, bis ich realisiert hatte, dass ich es tatsächlich gewagt habe. Und meine Freude und der innere Stolz die Angst in den Griff bekommen zu haben halten noch immer an.
Mit den besten Grüßen J.S.
 
 
21.05.16
 
Liebe Frau Kundrikova,
auch im Nachgang möchte ich mich bei Ihnen gerne nochmals für das respektvolle, offene und liebenswürdige Miteinander bedanken.
 
Wie Ihnen bekannt ist, hatte ich mein ganzes Leben schon ein überwältigendes Problem mit Spritzen. Die rational vernünftige Ansicht im Kopf ließ sich einfach nicht mit dem emotionalen Chaos vereinbaren. Der festeingebrannte Gedanke: "Ich habe panische Angst vor Spritzen"  ließ schon bei Gesprächen über das Thema meine Gefühle überkochen.
 
Gestern ist etwas passiert, was mich selbst bis ins Mark überraschte. Ich hatte bislang zwar noch keinen relevanten Arzttermin, aber ich kann nun mit Sicherheit sagen, dass Sie mir geholfen haben etwas grundlegendes in mir zu verändern.
 
In einer Physiotherapie-Praxis, in welcher auch chinesiche Heilkunst praktiziert wird, fand ich einen bis zum Rand mit entsorgten Akupunkturnadeln gefüllten Eimer vor, dessen Deckel halb offen stand. Statt ungewollt und automatisch in alte Verhaltensweisen zu verfallen, kam mir nur ein einziger Gedanken - so schnell und einfach, dass mir erst im Nachhinein auffiel, wie er lautete: "Ich hatte mal Angst vor Spritzen".
 
Vielen lieben Dank und mit wärmsten Empfehlungen, J.S.


 
Mai 2016 
 
Liebe Frau Kundrikova,
wie Sie sehen ist unser größter Wunsch wahr geworden. Ich bin mir sicher Sie haben einen Teil dazu beigetragen. DANKE von Herzen, dass Sie mich in der Kinderwünschzeit  so hervorragend und professionelbegleitet haben. S.L.
 
 10.03.16

Guten Abend liebe Frau Kundrikova,

ich bin froh und dankbar, daß Sie mir so gut geholfen haben meine Spritzenphobie auf zu lösen. Meine beiden Augen OPs. sind gut verlaufen und ich habe wirklich nur einen Piekser gespürt und habe alles angstfrei überstanden. Also nochmals vielen Dank. Ich habe von Ihrer guten Arbeit meiner Freundin erzählt, die Sie in den nächsten Tagen anrufen wird um einen Termin bei Ihnen zu machen.                       Mit den besten Grüßen U.K.

 17.02.16

Guten Tag liebe Frau Kundrikova,
heute möchte ich Ihnen danksagen für die gute und liebevolle hypnotische
Behandlung. Die von Ihnen angewandte Methode hat mir gut getan und mich von meiner Spritzenphobie befreit und mein Leben leichter gemacht, da ich nicht mehr in alten Mustern denke.
Gerade die gestrige Sitzung, wo ich in der Hypnose mich von alten klebrigen
Verstrickungen gelöst habe ist mir gut in Erinnerung, ob wohl ich ja in Hypnose war, aber trotzdem Hypnosezustand wahrgenommen habe, was aus dem Unterbewusstsein heraus passiert ist. Ich war ja nicht weggetreten, sondern in meinem Innersten voll da, um die Vorgänge zu beobachten und nicht von
äußeren Einflüssen gestört zu sein.
Die Geschichte mit dem Löwen hat mir sehr gut gefallen und gezeigt, wie wir in
unseren alten Mustern gefangen sind und wenn wir uns mit unserem Spiegelbild versöhnen und uns so annehmen wie wir sind, können wir in dieser Zeit der Unruhe und Ungewissheit, ruhig und uns selbstliebend den täglichen Herausforderungen stellen. U.K.

17.12.15

Liebe Frau Kundrikowa,

im Dezember 2012 wurde bei mir Nierenkrebs diagnostiziert. Die Metastasen in den Knochen machen mir sehr zu schaffen, die Schmerzen sind oft kaum zu ertragen.

Ich lernte Sie bei einer Fortbildung im Mai 2015 kennen. Damit hatte ich Gelegenheit, Ihre Arbeitsweise kennen zu lernen und hatte zwei Hypnosesitzungen bei Ihnen. Anfangs war ich skeptisch – als Pathologe bin ich ein Schulmediziner, für den nur Daten und Fakten zählen. Frau Kundrikowa, Sie haben mich überzeugt: Durch die Hypnosetherapie kann ich nun mit meinen Schmerzen viel besser umgehen. Mit Ihrer freundlichen und einfühlsamen Art haben Sie mich mit diesem Verfahren vertraut gemacht und behandelt. Es hat mir sehr geholfen. Dafür bedanke ich mich bei Ihnen.

Ich wünsche, dass auch andere Krebspatienten den Weg zu Ihnen finden. Die Hypnotherapie könnte so viel mehr Menschen bei der Bewältigung Ihrer Schmerzen helfen.

Dr. EK

 

 

02.10.15

Liebe Frau Kundrikova,

im Nov. und Dez. letzten Jahres (2014) war ich bei Ihnen, um an meinen Problempunkten "Selbswert" und "Gewicht" zu arbeiten.
Ich habe 3 Hypnose Sitzungen in Anspruch genommen.

Heute nach einem 3/4 Jahr möchte ich Ihnen gerne ein Feedback dazu geben:
Ich habe 10 kg abgenommen und fühle mich damit sichtlich wohler. Ich werde jedoch noch weiter an meinem Wohlfühlgewicht arbeiten, denn darin spiegelt sich auch mein steigendes Selbstbewusstsein.

Mit dem Thema "Selbstwert" setze ich mich viel auseinander. Ich nutze viele Angebote zu diesem Thema, um mir darüber bewusst zu sein. Ich entwickele mich stets weiter und bin auf einem guten Weg.

3 Glaubenssätze habe ich von Ihnen mit auf den Weg bekommen:

  • Ich bin es wert, dass es mir gut geht!
  • Ich bin mir das Wichtigste in meinem Leben!
  • Ich liebe mich!

Ich möchte anderen Menschen Mut machen, an sich zu glauben.
Oft sich wir nur deshalb nicht so mutig, so groß und so schön, wie wir eigentlich sein könnten, weil wir denken, wir wären nicht so mutig, so groß und so schön, wie wir in Wahrheit doch sind.

Vielen Dank für Ihre Arbeit mit Hypnose!

Liebe Grüße P.E

 

 

23.09.15

Bisher kannte ich Hypnoseverfahren nur aus künstlerischen Darbietungen und war mir sicher, das funktioniert bei mir nicht, dafür bin ich viel zu nüchtern und realistisch eingestellt.
Bei meinem ersten Besuch bei Frau Kundrikova erklärte sie mir u.a. ausführlich die Vorgehensweise bei ihren Behandlungen und der Hypnose. Ich wurde zugegeben neugierig und war bereit, mich darauf einzulassen. Es wurde ein voller Erfolg! Mein Unterbewusstsein reagierte und arbeitete einfach mit. Ich war fasziniert und erleichtert gleichermaßen, dass diese Behandlungsform bei mir „funktionierte“. Aus meinem ersten Hypnose Termin ging ich beschwingt und beflügelt hinaus und mir erschien alles einfach nur leicht und realisierbar.

Seitdem bin ich oft bei Frau Kundrikova gewesen und nehme aktuell auch noch Hypnose Termine wahr, da es bei mir sehr viele Glaubensgrundsätze und Verhaltensschemata aufzuarbeiten gibt.

Frau Kundrikova ist eine hervorragende Heilpraktikerin, sehr einfühlsam und weiß irgendwie immer, was für mich gerade zu dem jeweiligen Termin wichtig und richtig ist zu bearbeiten. Ferner schätze ich sehr ihren enorm großen Schatz an vergleichenden Geschichten und Begebenheiten, aus deren Erzählung man schon wunderbar lernen kann.
 

Eigentlich sollte ich mir auf ärztliches Anraten hin einen psychologischen Psychotherapeuten suchen und dort in eine langfristige Therapie auf Kosten der Krankenkasse gehen.

Ich habe für mich entschieden, das mir die Hypnosetherapie bei Frau Kundrikova unendlich gut tut und innerhalb kürzester Zeit weiterhelfen, so dass ich mir keine bessere und effektivere Methode mehr vorstellen kann Probleme aufzuarbeiten. Und gerade weil in der Hypnose das Unterbewusstsein angesprochen wird, ist die Wirkung so nachhaltig!

An dieser Stelle ein großes DANKESCHÖN für die bisherige Hilfe und vor allem an meine Schwester, der ich den Kontakt zu Frau Kundrikova verdanke.   S.F.

 

 

06.09.15

Hallo liebe Frau Kundrikova,
vielen Dank für die HypnoseTechnik mit den Bildern !! Das ist wirklich ein sehr mächtiges Werkzeug.
Mir geht es derzeit richtig gut und ich habe das Gefühl, dass mich gerade keine "Baustelle" tiefgreifend belastet.
Ich sage an dieser Stelle ausdrücklich Danke für Ihre emphatische Unterstützung mit Hypnosetherapie !!
Herzliche Grüße RS

 

 

29.04.15

Liebe Frau Kundrikova,                                                                                                                                                

ich möchte mich herzlich bedanken. Nach nur einer Hypnosetherapie-Sitzung waren meine Panik Attacken und Ängste, meine innere Unruhe, welche gegen Abend unerträglich wurden, verschwunden.

Ich habe zwar gehofft durch Sie Hilfe zu finden, aber nicht mit einem so einschlagenden Erfolg gerechnet. Es ist ein wunderbares Gefühl nach fünf Monaten, in denen ich nicht wusste wie ich die Tage und Nächte durchstehen soll, wieder ruhig und angstfrei zu leben.

Ich werde mich bei der kleinsten Veränderung wieder bei Ihnen melden und werde Sie gerne weiterempfehlen.

Lieibe Grüße und weiterhin viel Erfolg. Ihre EH

 

 

30.03.15

Liebe Frau Kundrikova,

ich möchte Ihnen auf diesem Wege DANKE sagen.

DANKE, da ich gerade eine völlig neue Verhaltensart an mir entdecken darf.

Es fühlt sich noch neu und etwas fremd an, da ich Gelassenheit in einer schwierigen Phase in meinem Leben nicht kenne.

Ich komme zu Ihnen um bestmöglich durch unsere Kinderwunschzeit gehen zu können.

In dieser Zeit des Hoffens, der Vorfreude, der Angst, der Enttäuschung, der Wut, der Sensibilität und des teilweise völlig Durcheinanderseins, sind die Gespräche und die Hypnosetherapie  mit Ihnen zu einer Art Anker geworden.

Ich freue mich immer sehr auf die Hypnose Termine bei Ihnen, da ich bereits im Vornherein weiß, dass es mir danach gleich viel besser gehen wird. Sie bringen Ordnung und Klarheit in mein Leben, und haben immer einen Leitfaden für mich an der Hand, wenn ich z.B. mal nicht weiß wie ich aus meinem Gedankenkarussell aussteigen kann.

Besonders hilfreich fand ich die gemeinsame Erarbeitung einer Selbsthypnose. So fühlte ich mich optimal versorgt für den Fall, dass ich daheim mal Unterstützung brauche. Diese Hypnose beinhaltete alles was ich gebraucht habe: Zuversicht, Hoffnung, positives Denken, Ruhe, Gelassenheit, Lebensfreude und die Konzentration auf das was ich habe, anstatt auf das, was ich nicht habe.

Eine neue Erfahrung war für mich ebenfalls, aufmerksam und bewusst mit meinen Worten, und mit meinen Gedanken umzugehen. Das alles, gepaart mit Ihrer ruhigen, einfühlsamen Art, die eine tolle und vertrauensvolle Atmosphäre schafft, hat  meine Einstellung und meine Lebensqualität enorm verbessert. Ich danke Ihnen von Herzen, denn so gelassen wäre ich niemals durch unseren 5. Versuch gegangen, und schon gar nicht erst mit der traurigen Nachricht, dass es wieder nicht geklappt hat. Aber wie heisst es so schön:

 "Am Ende wird alles gut. 

Wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende."

Vielen herzlichen Dank, dass Sie mich in dieser so anspruchsvollen Zeit begleiten. S.L. 

 

 

16.03.15

Hallo Frau Kundrikova,

Ich war bei Ihnen wegen einer generalisierten Angststörung in Hypnosetherapie. Auf Grund der Störung war mein Leben sehr eingeschränkt. Viele alltägliche Dinge konnte ich nicht mehr bewältigen. Das Autofahren auf Autobahnen löste Panikattacken aus. Teilweise war es mir kaum mehr möglich das Haus zu verlassen oder ich hatte Angst, beim Essen zu ersticken. Kurz um, meine Lebensqualität war extrem eingeschränkt und es war mir nicht möglich in diesem Zustand zu arbeiten.

Ihre einfühlsame und klare Art ermöglichte schnelle Fortschritte, so dass es mir nach wenigen Sitzungen gelang selbst mit dem Auto zu Ihren Hypnose Terminen zu fahren.

Ich habe durch Sie die Hypnosetherapie  als eine sehr effektive Behandlungsmethode kennengelernt ohne dabei die Kontrolle zu verlieren. Ganz im Gegenteil, die Hypnose ermöglicht es mir, jetzt mit Stress und unangenehmen Situationen kontrollierter und gelassener umzugehen.

Ich möchte mich noch einmal herzlichst bedanken und werde Sie gerne weiter empfehlen.

 Mit  freundlichen Grüßen C.B.

 

 

13.03.15

Hallo Frau Kundrikova,

anbei meine Erfahrungen mit der Hypnose.                                                                                                                  

Am Anfang dachte ich wie kann mir Hypnose denn überhaupt helfen. Nach der ersten Sitzung war ich seit langem zum ersten Mal total entspannt. Jetzt nach mehreren Hypnose Sitzungen ist es so dass ich viel entspannter und befreiter bin. Meine Angstzustände haben auch in vielen Dingen nachgelassen oder sind ganz verschwunden. An einigen Ängsten muss noch gearbeitet werden. Auch meine Schlafstörungen haben nachgelassen und das schlafen wird auch immer besser. Vor kurzem ist ein Elternteil verstorben und mit diesem Verlust und der Trauer kann ich jetzt auch viel besser umgehen als ohne Hypnosetherapie. Ich muss sagen ich bin froh dass ich mich dazu entschlossen habe.                                                                                                                       Liebe Grüsse S.P.

 

 

23.02.15

"Seit ich die Hypnose Therapie gemacht habe geht es mir wesentlich besser. Schon nach wenigen Sitzungen zeigte die Hypnosetherapie  Erfolg. Davor hatte ich knapp zwei Jahre in unregelmäßigen Abständen immer wieder mit Angstattacken und Schlafstörungen zu kämpfen. Durch die Hypnosetherapie wurde es besser bis schließlich alle Symptome weg
waren. Ich bin ausgeglichener und kann mich wieder voll und ganz meinem Alltag hingeben.                                              A.F."

 

 

27.12.14

Hallo Frau Kundrikova,
hier nun wie versprochen mein Erfahrungsbericht.
Nach der 1. Hypnosesitzung ging ich mit einem "leichten" und befreiten Gefühl nach Hause. Ich konnte mir nicht vorstellen, was nun passieren sollte. Nach unzähligen Versuchen abzunehmen, war mir klar, dass mein Problem tiefer sitzende Wurzeln hatte.
Bereits am selben Tag verspürte ich nicht mehr das Verlangen nach Essen. Ich ging mit einer Freundin Kaffee trinken und die Auslage der Bäckerei an Kuchen und anderen Leckereien liess mich kalt. Es war nicht so, dass ich es mir verkneifen musste, ich hatte einfach kein Bedürfnis danach. So ging es auch die nächsten Tage weiter. Meine Portionen wurden automatisch kleiner, ich hörte auf zu essen, wenn ich satt war und Schokolade, Weihnachtsplätzchen und Co. blieben von mir unbeachtet. Das hatte ich so noch nie erlebt.
Ich fühlte mich derart leicht, mein Körpergefühl/-wahrnehmung änderte sich und ich hatte Lust mich zu bewegen.
Die 2. und 3. Hypnose vertieften dann noch meine neu gewonnene "Freiheit".
Nun sind die Weihnachtstage vorüber, ich habe nicht zu-, sonder abgenommen (das merke ich an meinen Kleidern) und fühle mich super. Ich freue mich auf das kommende Jahr und mein neues Leben.
Vielen Dank dafür!
Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie einen guten Beschluss und ein tolles Jahr 2015.
Freundliche Grüsse, C.S.

 

 

22.12.14

Frau Kudrikova hat mir mit Ihrer Hypnosetherapie in wenigen Sitzungen sehr weitergeholfen. Sie hat mir auf kluge und leicht verständliche Art erklärt, wie die Methode der Hypnotherapie funktioniert, bei der auf einer Reise in die tiefen Schichten des Unbewussten innere Konflikte oder seelische Verletzungen gelöst und geheilt werden. Die Hypnose habe ich als einen äußerst angenehmen Zustand kennen gelernt, in der man einen tiefen Kontakt zu sich selbst herstellen lernt, ohne dabei aber die Kontrolle über sich und das Geschehen zu verlieren. Vielmehr gestaltet man jederzeit in der Hypnose aktiv und selbstbestimmt den Prozess der Selbsterkenntnis, der Konfliktlösung oder der Selbstheilung und das in einem ungebrochenen, direkten Kontakt mit sich selbst. Dies war eine sehr bereichernde Erfahrung für mich.  Dabei ist Frau Kundikova eine äußerst einfühlsame und warmherzige Zuhörerin, die es versteht, Fragestellungen oder Konflikte klar zu umreißen und so dem Lösungsweg zugänglich zu machen. Nicht nur bei der Lösung von Lebensfragen war Frau Kundrikova für mich somit äußerst hilfreich, sondern sie vermittelte mir darüberhinaus auch einen neuen, erweiterten Zugang zu mir selbst und zu meinen unbewussten Kompetenzen. Ich kann Frau Kundrikova daher nur weiterempfehlen. G.D.

 

 

15.12.14

Liebe Frau Kundrikova,                                                                                                                                                   wir danken Ihnen von Herzen für all Ihre Fürsorge, den Beistand und die Hilfe in den vergangenen Monaten. Es ist schön bei Ihnen Zuflucht zu finden und Rat. Schön, dass wir Sie kennen dürfen. Für Sie und Ihre Familie ein  gesegnetes und fröhliches Weinachtsfest und ein gesundes Neues Jahr. Ihre J S&K

 

 

31.08.14

Hallo Frau Kundrikova,
Ich habe die Untersuchung gut überstanden. Es war nicht leicht die Lösung zu
trinken und ich hatte auch mit steigender Masse wieder Würgereiz, aber ich konnte damit  gut umgehen. Insgesamt war es zwar wie gesagt schwer und
leider nicht so als würde ich Cola trinken ;-), aber ich bin zufrieden. Im Mai
wäre es noch undenkbar gewesen überhaupt diese Lösung zu trinken.
Dementsprechend bin ich Ihnen sehr dankbar für Ihre Hypnose und werde Sie gerne
weiter empfehlen.
Ich danke Ihnen auch, dass Sie sich trotz Ihres Urlaubs am Montagabend Zeit für
mich genommen haben. Ich weiß, dass das nicht selbstverständlich ist.
Viele Grüße und alles Gute für Sie A.N.

 

 

23.07.14

Liebe Frau Kundrikova,
ich möchte mich bei Ihnen bedanken.
Leider hatten wir im nahen Umfeld einen Trauerfall ... Ich kann mich nicht erinnern, wann ich so "entspannt" mit einer solchen Situation umgehen konnte. 
Viele Grüße V. O.

 

 

21.07.14

Liebe Monika Kundrikova,

Nachträglich möchte ich mich bei Ihnen für Ihren erfolgreichen Einsatz der Hypnose bedanken.

Mein Leben hat sich durch Ausschalten persönlicher, eingravierter Verhaltensweisen deutlich stabilisiert und mir die Fähigkeit gegeben, den eigenen Fallstricken vermehrt aus dem Wege zu gehen oder sie erst gar nicht wahrzunehmen.  Eine gute  Hypnose ist ein wirkliches  Geschenk für die eigene Seele.

Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg und gutes Gelingen  bei Ihrer Lebensaufgabe.

Mit freundlichen Grüßen R. H. 

 

 

02.06.14

Liebe Frau Kundrikova,

 ich möchte Ihnen herzlich danken für die wirklich hilfreiche Begleitung in den vergangenen Monaten meines Lebens. Es war für mich eine reiche Erfahrung, die Welt der Hypnose und Hypnosetherapie kombiniert mit hervorragender Gesprächstherapie kennen zulernen. Zu erfahren wiewohl es tut, im Gefühl entstandene Probleme auch im Gefühl auszugleichen und dadurch unbeschwert zu leben. Neue Sichtweisen und Perspektiven zu spüren und gleich umsetzen, ohne den hinderlichen Verstand immer im Nacken zu haben. Und diese Erfahrung wünsche ich Ihnen und allen Menschen, die das Glück haben, mit Ihnen zu arbeiten.

Ihre K. J.

 

 

29.05.14

Sehr geehrte Frau Kundrikova,
vor ca.2 Monate war ich bei Ihnen zu Hypnotherapie. Ich hatte kurze und Intensive Hypnose-Behandlung mit dem Ziel meine Beziehungsprobleme in den Griff zu bekommen. Es ging um meine Eifersuchtsattacken, Verlustängste etc.
Ich habe mir mit Absicht mit dem Mail an Sie Zeit gelassen, weil ich die Zeit gebraucht habe um die Ergebnisse klar zu erkennen.
Ich kann mich bei Ihnen bedanken, die Hypnose-Therapie hat mir geholfen. Ich bin jetzt viel ruhiger, habe keine Panik-Attacken in Bezug auf meine Partnerin. Mittlerweile leben wir zusammen, haben keine Auseinandersetzungen mehr, es ist eine harmonische Beziehung geworden.
In den Situationen die mich früher in Panik-Zustände versetzt haben, reagiere ich jetzt viel gelassener. Sie haben mir eine Hausaufgabe mit auf dem Weg gegeben, bei Anflug von negativen Gedanken, sofort STOP zu sagen, das habe ich zum größten Teil umgesetzt und muss sagen dass da auch eine Besserung zu sehen ist.
Ich wollte mich bei Ihnen nochmal bedanken und werde mich gegebenenfalls wieder bei Ihnen melden, sollte ich wegen dem gleichen oder anderen Problem(Raucherentwöhnung)Ihre Hilfe brauchen.
Viele, liebe Grüße, P.K.

 

 

28.05.14

Frau Kundrikova hat mir mit meinen Entscheidungen und die aufkommen Ängste etc. sehr geholfen. Ich habe mich bei ihr sehr wohlgefühlt und ich bin total happy Frau Kundrikova gefunden zu haben. Es ist schön solch eine Option zu haben und ich kann jedem nur raten Hypnose  in Anspruch zu nehmen. Ich habe gelernt mit meinen Ängsten umzugehen und meine negativen Gedanken zu stoppen. Meine Beziehung hat sich zum Positiven verändert und in meinem Berufsleben öffnen sich auch neue Türen.
Ich möchte mich ganz herzlich bei Frau Kundrikova bedanken...und ich werde mir dieses Option zu Ihr zu gehen auf jeden Fall immer offen halten und das alleine macht mich schon sehr happy :) L.K

 

 

02.05.14

Sehr geehrte Frau Kundrikova,
für den heutigen Hypnose Termin und für das intensive Gespräch bedanke ich mich sehr.
Es hat mich weiter gebracht und mir Ruhe und Kraft für die nächste Zeit gegeben.
Die Themen sterben, allein sein, zukünftiges Sein sowie Nähe und Beziehung in der Zukunft hätte ich ohne Ihre Hilfe nicht zu dem seelischen Gleichgewicht bringen können wie ich es jetzt fühle.
Danke, Ewald Habenicht, Mainz 

 

 

01.04.14

Sehr geehrte Frau Kundrikova,
hiermit bedanken wir uns von Herzen für die Außergewöhnliche Hilfe in schweren Zeiten.
Erst haben Sie meiner Frau intensiv mit Hypnose Ruhe und Kraft gegeben, nachdem Sie an amyotropher Lateralsklerose erkrankt war.
Ihr Sterben auf Raten hat auch meine seelische Verfassung stark beeinträchtigt. Mit depressiven Momenten, Verzweiflung und Orientierungslosigkeit war ich zu Ihnen gekommen. Ich danke Ihnen dass Sie mir wieder Mut, Kraft, Ausgeglichenheit und Ruhe gegeben haben. Sowohl die Gespräche als auch die Hypnose Sitzungen, bei denen ich mich nur Ihnen anvertrauen und fallen lassen musste haben dies bewirkt. Im tiefen Unterbewusstsein ist es wie ein Wunder gewesen.
Zurzeit Sorge ich mit Freude für meine Frau und bin immer zufrieden wenn Sie noch Freude an etwas findet, auch wenn Sie im Rollstuhl sitzt, nicht sprechen und nicht schlucken kann.
Nochmals vielen herzlichen Dank, Ewald Habenicht, Mainz 

 

 

03.03.14

Hallo Frau Kundrikova,
ich wollte mich nur kurz bei Ihnen melden und Bescheid geben, dass die letzte Hypnose  Sitzung sehr erfolgreich war. Ich schlafe wieder sehr gut... 
Danke und viele Grüße, M.S.

 

 

22.07.13

Liebe Monika,

ich möchte mich gern für die wunderbare Erfahrung der Hypnose Rückführung bei Dir bedanken.

Ich freue mich auf die Zusammenfassung deiner Mitschriften, und auch dafür im Voraus vielen, vielen Dank.

Sonnige Grüße aus Bayern. E.G.

 

 

20.04.11

Liebe Frau Kundrikova,

meinem Magen geht es sehr gut! Sogar Obst und Kaffee geht wieder. Nochmals vielen Dank für Hypnose und Ihre Hilfe. Ihnen und Ihre Familie schöne Ostern. D.K.

 

 

27.01.10

Hallo Frau Kundrikova,

herzlichen Dank für Hypnose und Ihre wunderbare Betreuung. Ich mache schon gute Fortschritte!  Viellen Dank auch für die CD bis bald. A.F.

 

 

 

Bewertungen auf Google My-Business (Stand 16.01.16)

 

Richard Seidl

vor 4 Wochen
Monika hat mich dabei unterstützt in kürzester Zeit innere Blockaden zu lösen, die mich schon seit Jahren beschäftigen. Mit Ihrer direkten und dennoch einfühlsamen Art hat sie dicke Mauern in mir ins Wanken gebracht - die Übungen, die sie mir mitgegeben hat, tragen diese Mauern nun Stück für Stück ab. Ich bin sehr dankbar für das erreichte und immer noch erstaunt über die Erfolge bisher!
 

vor 3 Monaten
Danke!
Ich möchte Dir danken für die wirklich hilfreiche Begleitung in den vergangenen Monaten meines Lebens. Es war für mich eine reiche Erfahrung, die Welt der Hypnose kombiniert mit hervorragender Gesprächstherapie kennen zulernen.
 

vor 4 Monaten
Vielen Dank für die Technik mit den Bildern !!! Das ist wirklich ein sehr mächtiges Werkzeug!!!
Mir geht es im Moment richtig gut.An dieser Stelle sage ausdrücklich Danke für ihre empathische
Unterstützung..
 

vor 4 Monaten
Sehr sympatische Frau, einfach klasse!
 

vor 4 Monaten
Vielen Dank,die letzte Sitzung war sehr erfolgreich,ich schlafe wieder gut !!!
 

vor 3 Jahren
Bin mit dem Ziel einer deutlichen Gewichtsreduktion gekommen. Nach nur drei Hypnose-Terminen hat sich mein Essverhalten nachhaltig geändert und ich habe mein Ziel nach nur 4 Wochen erreicht. Leichter und schneller geht es nicht. Hypnose ist die wirksamste und einfachste Massnahme, die ich ausprobiert habe. (... und preiswerter geht es nicht.) Jetzt gehe ich weitere Themen mit Monika Kundrikova und ihrer speziellen Hypnose-Theraphie an.
 

vor 4 Monaten
Sehr unkomplizierte, persönliche und nette Betreuung.
 

vor 3 Jahren
Auch ich kann Frau Kundrikova mit Ihren Fähigkeiten der Hypnose weiter empfehlen. Wenige Sitzungen steigern die Lebensqualität.
 

Ein Google-Nutzer
vor 3 Jahren
Seit dem 11.11.2010 bin ich Nichtraucherin, ohne irgendwelche Entzugserscheinungen - dank Frau Kundrikova. Und das nach 45 Jahren als Raucherin.

Ich kann eine Hypnosetherapie uneingeschränkt empfehlen; zumal ich vorher auch schon erfolgreich eine Therapie gegen mein extremes Lampenfieber gemacht hatte.
 

Ein Google-Nutzer
vor 3 Jahren
Dank Frau Kundrikova wurde meine Lebensqualität gesteigert. Ich bin Ihr sehr dankbar und kann eine Therapie bei Frau Kundrikova nur weiterempfehlen.
 

Ein Google-Nutzer
vor 3 Jahren
Vielen Dank - an Frau Kundrikova!
Die Hypnosetherapie bei Frau Kundrikova hat mir sehr weitergeholfen.
Ich kann eine solche Therapie nur weiterempfehlen