Hypnosepraxis Frankfurt
 
Rückführung. usr_web692_2 Kundrikova  

 


Es gibt Dinge, die man nicht erklären, sondern nur erfahren, ebenfalls beschreiben, aber nicht erklären.
                  Hans Peter Dürr

Eine Rückführung kann helfen, uns offene Fragen zu beantworten, aus der Vergangenheit zu lernen, Dinge zu erklären, sich besser zu verstehen und anzunehmen.

Immer wieder suchen wir nach dem Sinn des Lebens, oder stellen wir uns Fragen nach den Wirkungsmechanismen und Rätseln des Schicksals. Vielleicht gibt es in unserem Leben Sachen, immer wieder sich wiederholende Muster und Situationen bei denen wir uns die Frage stellen: mein Gott warum passiert es mir schon wieder, dass wollte ich doch gar nicht. Oder vielleicht sogar: „ das wollte ich doch um jeden Preis verhindern und ich habe mir so viel Mühe dabei gemacht um es zu schaffen. Es ist irgendwie wie verhext, so wie wenn ich kein Einfluss auf mein Leben hätte oder noch schlimmer: ich gebe mir so viel Mühe und es läuft gerade andersrum!  Ist es eine höhere Macht, die da entscheidet und die mich steuert?“

Im Moment wo ich vor Jahren meine erste Rückführung erlebt habe, habe ich an vergangenes Leben überhaupt nicht geglaubt. Es war im Rahmen meiner Hypnoseausbildung am Thermedius-Institut, wir haben geübt und ich war einfach nur neugierig und wollte es ausprobieren. Und es hat geklappt ich bin in einem vergangenen Leben von mir angekommen und es war ein faszinierendes, bereicherndes  Erlebnis!  Dieses Erlebnis hinterließ in mir einen tiefen Eindruck und das Gefühl, das mir damals geschenkt worden ist, begleitet mich noch heute, viele Jahre später.

Damals  habe ich erkannt, dass in Reinkarnationstherapie ganz viele Möglichkeiten stecken, Potenzial um die Dinge, unsere Gefühle, unser Leben zu verändern.

Auf jeden Fall ist eine Rückführung ein interessantes und aufregendes Erlebnis

Rückführung wird nach der individuellen Vorstellung des Klienten durchgeführt.

Regression in diesem Leben: in die Kindheit, die Zeit vor der Geburt im Mutterleib, der Familienlinie entlang in die Leben der eigenen Vorfahren.

Reinkarnation: eine Reise ins vergangene Leben, in der Regel sind das dann mehrere frühere Leben.

Die Reinkarnationstherapie folgt in der Regel in mehreren Sitzungen, die sich auf ein konkretes Thema, eine Zielsetzung konzentrieren.

Die Anwendungsfelder sind vielschichtig. Angefangen mit Neugierde, Beziehungsproblemen, unbeliebte Eigenschaften wie Pessimismus, Misstrauen, Katastrophendenken, psychische Probleme wie Depressionen bis zu körperlichen Leiden wie Asthma, sogar therapieresistente Schmerzen lassen sich mit Reinkarnationstherapie behandeln und meistens positiv verändern.  

Die Reinkarnationstherapie fängt mit einer ausführlichen Anamnese an und endet mit einer entsprechenden Nachbesprechung und Integration des Erlebten.

Möchten Sie erfahren, wer Sie in Ihren früheren Leben waren? Neugierig?Vereinbaren Sie direkt einen Termin mit mir. Ich freue mich darauf, Sie auf Ihrem Weg erfolgreich zu begleiten!